Aktuelles

22.03.2021 | Online-Seminar | Veranstaltungen intersektional gestalten

Wie können Veranstaltungen intersektional (also möglichst inklusiv und diskriminierungssensibel) gestaltet werden? Wie spreche ich die Menschen an, die ich erreichen will? Wen denke ich bei meiner Veranstaltungskonzeption bereits mit und wen habe ich noch nicht im Blick?

11.03.2021 | Webseminar | Männlich, verletzlich, unersetzlich? – Gendersensible Arbeit mit migrantischen Männern*

Während sich in den vergangenen Jahren der Fokus der Unterstützungsarbeit verstärkt auf migrantische Frauen* gerichtet hat, wird in letzter Zeit die Frage präsenter, wie geschlechtersensibel und zugewandt mit migrantischen Männern* gearbeitet werden kann. Das Webseminar bietet…

23.02.2021 | Webseminar | Wann ist der Mann (k)ein Mann? – Männerrollen in Film und TV

Was haben Harry Potter, Frodo Beutlin, Marty McFly und Luke Skywalker gemeinsam? Warum überrascht es ist nicht, dass die meisten Sitcoms sexistisch sind? Welche Darstellungen von Männerrollen in Film und TV sind auch für Männer gefährlich und warum?

18.02.2021 | Onlinefortbildung | Was sehe ich noch nicht? Gender- und vielfaltssensible Projektgestaltung

Viele Fachkräfte und Engagierte stehen vor der Herausforderung, Projekte gestalten zu wollen, die eine bestimmte Zielgruppe adressieren (wie beispielsweise Frauen* mit Migrationserfahrungen). Dabei ist es schwierig, einerseits nicht in genderstereotype und kulturalisierende Vorstellungen zu verfallen und andererseits…

11.02.2021 | Webseminar | Für wen ist Feminismus?

Wer profitiert von Feminismus? Kommt er letztlich nur weißen Frauen* aus der Mittelschicht zugute oder spiegeln sich darin auch die Bedürfnisse von migrantischen, armen, queeren Frauen* oder Frauen* of Color wider?

Angebote

Gedankengemüse

Ein Projekt von:

Gefördert durch: