Gedankengemüse – BIPOC

„Black Power Fist in Bamberg“ by pasa47 is licensed under CC BY 2.0

Der Begriff „BIPOC“ ist eine Abkürzung für die Begriffe „Black, Indigenous and People of Color“. Auf Deutsch übersetzt bezeichnet der Begriff Schwarze Menschen, Indigene Menschen und Personen of Color und fasst damit Personen(gruppen) zusammen, die von Rassismus betroffen sind. Es handelt sich hierbei um eine politische Selbstbezeichnung, das bedeutet, dass die jeweiligen Personen(gruppen) selbst entschieden haben, dass sie so genannt werden möchten.

Der Begriff wird insbesondere in Kontexten genutzt, in denen deutlich gemacht werden soll, dass BIPOC in einer Gesellschaft, die von Rassismus geprägt ist, andere Erfahrungen machen als weiße Personen.

Obwohl er aus dem Englischen kommt, wird er auch im Deutschen viel verwendet, da es bisher noch keine gute deutsche Übersetzung dafür gibt.